FB_FERTIG-1200x849.jpg

10. Oktober 2017

Liebe Gäste & Freunde,

ruhig ist es geworden rundum unser Weissenseetal…Zeit auch für uns eine PAUSE einzulegen.

Nach dem Großumbau des Speisesaales im letzten Herbst können wir auch diesmal unsere Hände nicht ganz stillhalten. Wir nutzen die Zwischensaison für die Errichtung eines neuen „Wohlfühl-Appartements.“

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen ab 25. Dezember 2017!

Herzlichst – Familie Lilg

 


transavia
11-Staedte_Tour3
eislaufen
11-Staedte-Tour1
11-Staedte-Tour2

5. Oktober 2017

Bequem mit dem Flugzeug zum 30-jährigen Jubiläum der 11-Städte-Tour anreisen. Ein Linienflug der Fluglinie „Transavia“ von Rotterdam/Den Haag nach Klagenfurt konnte von der Kärnten Werbung organisiert werden.

Flugtage der Airline Transavia von Rotterdam/Den Haag von bzw. nach Klagenfurt:

  • 20. Jänner 2018
  • 24. Jänner 2018
  • 27. Jänner 2018
  • 03. Februar 2018

Abflugzeit in Rotterdam ist jeweils um 8.00 Uhr, Rückflug von Klagenfurt um 10.15 Uhr.

Von Klagenfurt zum Weissensee bzw. retour wird von der Weissensee Information ein kostengünstiger Non-Stop-Transfer angeboten. Der Bustransfer kostet pro Person und Richtung € 25,– und ist im Vorhinein per Banküberweisung an die Weissensee Information zu bezahlen, bitte geben Sie auch die Buchungsnummer an.

Wir wünschen „guten Flug“ und freuen uns auf das Wiedersehen im Jänner 2018!

Ihre Familie Lilg


Naggleralm-1
Naggleralm-10
Naggleralm-9
Naggleralm-8
Naggleralm-6
Naggleralm-7
Naggleralm-5
Naggleralm-4
Naggleralm-3
Naggleralm-2

20. Juni 2017

Die Naggleralm liegt am wunderschönen Weisensee. Die Alm erreicht man über einen idyllischen Wanderweg oder, die gemütlichere Variante, mit den Bergbahnen Weissensee. Der Wanderweg auf die Alm führt über einen gut befestigten Weg quer durch Wälder und über saftige Wiesen. Hat man das Ziel erreicht, wird man mit einem atemberaubenden Ausblick belohnt. Umgeben von den unterschiedlichsten Pflanzen kann man von hier zusehen, wie sich die Sonne im blauen Wasser spiegelt. Der wunderschöne Ausblick auf den westlichen Teil des Weissensees ist aber nicht das einzige Highlight auf der Naggleralm. Bei genaueren Hinsehen, entdeckt man viele kleinere und größere Gäste, die hier ihren Wohlfühlort gefunden haben.  Kühe und Pferd leben hier im Einklang und teilen sich an heißen Tagen die schattigen Plätzchen. Das einzige was die Ruhe auf der Naggleralm durchbricht, sind die vielen Bienen die hier ihren Arbeitsplatz gefunden haben.

Kein Wundern bei den vielen schönen Pflanzen die man hier oben findet. Vor allem der Schachtelhalm, die Akelei und die Teufelskralle präsentieren sich zurzeit besonders schön.

Auf der Naggleralm gibt es viele Plätze, welche zum Abschalten und entspannen einladen. Hier sind Tiere und Menschen im Einklang mit der Natur.  Ein Besuch auf der Naggleralm bedeutet immer, sich eine Auszeit vom Alltag zu nehmen und deine Seele baumeln zu lassen.

Mit diesem Panoramablick wünschen wir euch noch eine schöne kurze Woche!

 


Wettangeln-9
Wettangeln-8
Wettangeln-7
Wettangeln-6
Wettangeln-5
Wettangeln-4
Wettangeln-3
Wettangeln-2
Wettangeln-1

20. Juni 2017

In der Zeit vom 25. bis 27. Mai 2017 fand am Weißensee das 46. internationale Wettangeln um die goldene Forelle statt. Im Gegensatz zu manchen anderen Jahren, war der liebe Wettergott heuer gnädig mit den Anglern. Das Wetter in diesem Jahr war herrlich warm und beständig. Die Sonne lachte vom blitzlauen Himmel herunter und wärmte unsere Haut.

Das Wetter und die warmen Temperaturen haben dazu beigetragen, dass dieses Fischereievent ohne Probleme aber dafür mit viel Begeisterung von der Bühne ging. Passend zum Frühsommer zeigte sich der Weissensee von seiner schönsten Seite und in voller Pracht.

Bei den Abwaagen dann am Freitag und Samstag, präsentierten die Fischer stolz ihre prächtigen Fänge aus dem Weißensee. Bei der Abwaage hatten die Kontrolleure alle Hände voll zu tun, vor allem aber zu heben. Kraft war gefragt, denn so mancher Fisch war nicht nur besonders groß, sondern auch besonders schwer.

Der krönende Abschluss von dem Wettangeln war der Sonnenuntergang. Die magische Stimmung, wenn die Sonne kurz vor dem Untergang steht und alles in einem gelben Licht erstrahlen lässt, verzaubert jeden. Hier in Kärnten nennen wir dieses besondere Licht, dass goldene Kärntenlicht. Die Fischer genossen diesen Moment in vollen Zügen und freuten sich, über die letzten wärmenden Sonnenstrahlen auf der Haut. Sobald die Sonne weg ist, sinken auch die Temperaturen um einige Grad nach unten was aber der Schönheit vom Weissensee bei Dunkelheit nichts anhaben kann. Solche traumhaften Verhältnisse hatten die Angler vom 25. bis 27. Mai 2017 am Weißensee.

Wir wünschen euch allen eine schöne Woche und ein PETRI HEIL am Weißensee in Kärnten!


Blumen-1
Blumen-7
Blumen-6
Blumen-5
Blumen-4
Blumen-3
Blumen-2

20. Juni 2017

Der Mai bringt viel Schönes mit sich. Nicht nur wir Menschen freuen uns, wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen unsere Haut küssen. Wenn die Winterkälte vorbei geht wartet auch die Natur schon sehnlichst auf die Wärme und Energie der Sonne. Blumen und Pflanzen nutzen sie als Kraft-Quelle zum Wachsen und Gedeihen. Im Mai verwandeln sich Felder und Wiesen in ein buntes Blütenmeer, wo man den Frühsommer mit all seinen Düften und Farben in vollen Zügen genießen kann.  Bei genauen hinhören kann man dem vielen Summen und Brummen von Insekten und dem zwitschern von Vögeln lauschen.

Bei einem Spaziergang am Weißensee entdeckt man nicht nur viele bekannte Blumen. Der Weissensee und seine Umgebung sind bekannt für ganz besondere Pflanzen. Eine davon ist der Frauenschuh. Er wächst nur an so reinen Orten wie am Weißensee und ist für den Beobachter etwas Einzigartiges. Hier gilt das Motto: „Wer suchet der findet,“! Es macht Spaß, sich mit der Natur zu befassen.