Winteraktivitäten

Urlaub auf der größten präparierten Natureisfläche der Welt: Im Winter verwandelt sich der Weissensee in das Winterparadies schlechthin. Der See friert ab Mitte Dezember verlässlich zu und beeindruckt mit einer Eisstärke von bis zu 40 Zentimeter. Der Eismeister und sein Team sorgen mit ihrem Wissen über das Eis am See für Sicherheit und perfekte Eislaufbedingungen. Doch nicht nur auf zwei Kufen kann man den See im Winter neu erleben.

Eislaufen


Bis zu 25 km Eislaufrundbahnen und eine 400 Meter Bahn für Eisschnellläufer.



Langlaufen


55 km Doppelspur- & Skatingloipen stehen rund um den Weissensee zur Verfügung.



Skifahren & Snowboarden


1 Vierersesselbahn, 4 Schlepplifte, übersichtlich, budget- und familienfreundlich.



Rodeln


4 km lange Naturrodelbahn von der Naggler Alm, Aufstieg zu Fuß oder per Bergbahn.



Pferdeschlittenfahrt


Ein romantisch-winterliches Abenteuer der besonderen Art.



Eishockey & Eisstockschießen


Großzügige und gut präparierte Eisstock- und Eishockeyplätze.



Eislochfischen


Jedes Jahr Ende Februar/Anfang März für eine Woche.



Eistauchen


Ein spektakulärer und nicht ganz alltäglicher Sport unter Anleitung der Profis der Tauchschule.